Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/alicebetreuung

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die neue Senioren Wohnlage...

Die neue Senioren Wohnlage Weegerhof in Solingen Höhscheid wird nicht nur 45 komfortable altengerechte Wohnungen bieten. Drei Wohngemeinschaften mit rund 28 Einzelzimmern werden für Senioren mit dem Haushaltshilfe aus Polen zum neuen Zuhause. Für sie gibt es damit eine Alternative zum Heim. Darunter werden auch Demenzkrankte sein, die nicht mehr selbständig im eigenem Haushalt leben können. Das Wohnen in der Gemeinschaft mit der Betreuung aus Polen und Altenpflege aus Polen ermöglicht durch eine wohngebietsnahe Versorgung größtmögliche Häuslichkeit und Sicherheit. Zum innovativen Projekt der Spar- und Bauverein Solingen eG in Kooperation mit dem Diakonischen Werk Bethanien e. V. gehört ein Sinnesgarten. Er soll sich unmittelbar an die betreuten Wohngemeinschaften anschließen. Die Idee hinter dem Projekt Menschen, die an Demenz erkrankt sind, erinnern sich häufig stark an früher. Einige verspüren einen starken Drang, nach Hause zu gehen. Dieser Bewegungsdrang soll mit einem Rundlauf im eigenständigen Hofbereich der Hausgemeinschaften gelebt werden können. Die barrierefreie Wegeführung soll durch Schleifen oder Kreise geprägt sein. 4)Der Garten wird durch eine Hecke vom übrigen Innenhof abgegrenzt. Eine Terrasse lädt zum Ausruhen ein. Außerdem sollen die Sinne wie Fühlen, Riechen oder Hören angesprochen werden. Die meisten Senioren und Altenpflege aus Polen haben einen positiven Bezug zur Natur. Dort blühten sie regelrecht auf. Wichtig für das Gefühl der Geborgenheit ist, dass der Sinnesgarten einen hohen Wiedererkennungswert besitzt. Pflanzen aus dem Bauerngarten sollen vertraute Gefühle wecken. In gemeinsamen Nachmittagen können Blumenzwiebeln in Hochbeeten eingepflanzt werden. Die Bewohner sollen angeregt werden, Blumen zu pflücken und Sträuße für ihre Zimmer zu binden. Betreuung aus Polen wird aus Begleitung im Alltag verstanden, und zum Alltag gehört für viele Menschen auch der Garten. Der Garten vermittelt vielfältige Sinneseindrücke, weckt Erinnerungen und bietet die Möglichkeit, die Wahrnehmungsfähigkeit zu trainieren. Das Angebot ist auch in das Haushaltshilfe aus Polen und Pflegekonzept von Bethanien eingebunden. Eine ideale Verbindung zum Konzept der betreuten Wohngemeinschaften, die ein hohes Maß an Eigenständigkeit und gleichzeitig an Geborgenheit in einer Gemeinschaft bieten.
26.1.12 22:04
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung